Fachseminar: Ermutigend erziehen bei Volksschulkindern

In diesem Seminar geht es um konkrete Erziehungsanliegen und Praxisbeispiele: Das Motto von Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“ und das Prinzip der Ermutigung von Alfred
Adler und Rudolf Dreikurs stehen dabei im Mittelpunkt. Es geht nicht darum, etwas perfekt machen zu wollen, sondern um Versuch und Irrtum, um Scheitern, um Selbstermutigung, um die Freude am Tun und am Gelingen. Gerade weil wir Menschen unvollkommene, fehlerhafte und letzten Endes voneinander abhängige Wesen sind, ist es so wichtig, über Selbstständigkeit und über die Liebe zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen nicht nur zu reden, sondern damit ganz konkret im Alltag zu beginnen.


Leitung:   Sabine Felgitsch, individualpsychologisch-pädagogische Beraterin und Supervisorin (WKO),
                 Erwachsenenbildnerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Termin:    Dienstag, 15.06.2021, 18-20 Uhr
Kosten:    € 12,-/Person
Ort:          Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

-
Anmeldung und Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail.
Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn!

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.


 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: